Mundstücke

Mundstücke

BRANCHER-Mundstücke heben sich nicht nur im Klang von anderen Herstellern positiv ab, sondern auch durch ihre direkte Ansprache in allen Lagen und durch sehr ausgeglichene Intonation. Pascal Brancher ist einer der wenigen Hersteller weltweit, die ihre Mundstücke noch in einem Stück aus dem Material herausfräsen – aus nickelfreiem Messing, feinstem Naturkautschuk und perfekt abgelagertem Ebenholz.

Kein Teil wird angelötet, geklebt oder gegossen, sämtliche verwendeten Materialien sind gesundheitlich völlig unbedenklich und die Vergoldung der Metallmundstücke besteht tatsächlich aus echtem Gold. Pascal Brancher sieht seine Mundstücke in der Tradition französischer Schmuckverarbeitung und arbeitet mit Partnern zusammen, die auch für Firmen wie Cartier, Hermes oder Yves Saint Laurent tätig sind. Selbst die Bissplatte ist nicht etwa nur ein schnödes Stück aufgeklebter Kunststoff, sondern wird als Intarsie in den Metallkorpus des Mundstücks eingesetzt und aufwändig von Hand angepasst, so dass das Mundstück perfekt im Mund liegt.
Die jeweilige individuelle Klangvorstellung des Saxophonisten lässt sich gut durch die Material- und Kammerauswahl umsetzen und die Möglichkeit, die Mundstücke mit unterschiedlichen Ligaturen zu verwenden, bereichert die Klangpalette ebenfalls. Alle Mundstücke werden mit Ligatur und Kappe angeboten.


Serie J

Die Mundstücke der J-Serie werden aus obertonreichen Metallbarren hergestellt und vergoldet. Der warme, brilliante Sound macht das Mundstück zum idealen Partner des Jazz-Saxophonisten.

Bahnöffnungen J Sopran 15 - 17 - 21
Bahnöffnungen J Alto 21 - 23 - 25
Bahnöffnungen J Tenor 25 - 27 - 29 - 31

Serie B

Die Mundstücke der B-Serie werden aus obertonreichen Metallbarren hergestellt und versilbert. Ihr zentrierter, heller, knackiger und körperreicher Sound passt hervorragend zu Fusion, Funk, Soul und Rock.

Bahnöffnungen B Sopran 21
Bahnöffnungen B Alto 21 - 24
Bahnöffnungen B Tenor 27 - 29 - 31
Bahnöffnungen B Bariton 27 - 29,  auch vergoldet erhältlich